List of Publications and Conference Papers

SCHRIFTEN- UND VORTRAGSVERZEICHNIS

 

 

 

 

 

Habilitationsschrift:

 

Bernard, Veronika: Das emotionale Moment der Veränderung. Stadt als Dichtung. Bonn (Bouvier) 1999.

 

 

 

Gutachtertätigkeit:

 

Bernard, Veronika: Gutachten zum EU-Medienkoffer watching the media. Eine Arbeitsmappe zur Medienkompetenz gegen Diskriminierung (o. O. 2004).

 

 

 

 

Veröffentlichungen im Rahmen des Forschungs-Projektes zur Rezep­tion der Stadt in der deutschsprachigen Literatur:

 

Bernard, Veronika: Stadt als Gedächtnis. Zu Ludwig Pesch­kas Gedicht „Prag. Meine Liebe“. In: Literatur in Bayern/ LiB. Hg. vom In­stitut für Bayerische Literaturgeschichte der Univ. Mün­chen. Nr. 41. Sept. 1995. 31-32.

 

dies.: Stadt als Schein. Zur Rezeption der „Geschichte von der Messingstadt“. In: Wirkendes Wort/ WW 45. 1996. 189-193.

 

dies.: Weiße Städ­te. Die farbliche Identität idealisierten Sei­ns. In: WW 47. 1997. 8-13.

 

dies.: Visionäre Bot­schaf­ten. Signale utopi­scher Städte in der Zeit (= Schriften­rei­he und Materialien der Phanta­stischen Bi­blio­thek Wetzlar 24). Hg. Förderkreis Phanta­stik in Wetzlar e. V. Wetz­lar 1997.

 

dies.: Stadt als Funktion des Interesses. In: Frei­burger Uni­versitätsblätter 136. 2. 1997. 79-83.

dies.: Babylons Erbe. Die körperliche Stadt als verkürzte Reali­täts-Deutung. 2 Teile. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte/ DvjS 72. 1. 1998. 18-55 (Tl. 1); 72. 2. 1998. 315-347 (Tl. 2).

 

dies.: Das Bild von einem unterirdischen Wien. Vom periegeti­schen Topos zum literarischen Motiv. In: Zeitschrift für Ger­manistik. Neue Folge 2. 1998. 418-423.

 

dies.: Die fremde Stadt. Exotik als Katalysator projizierender Reflexion. In: Zeitschrift für Lin­guistik und Lite­ra­turwissen­schaft. 28. 112. 1998. 81-93.

 

 

 

 

Veröffentlichungen im Rahmen des Forschungs-Projektes zu einer Geschichte der deut­schsprachigen Literatur Prags:

 

Bernard, Veronika: Brief aus Prag. In: LiB. Nr. ­30. Dez. 1992. 65‑68.

 

dies.: Prag - Rom - Regensburg - Weimar. Der böhmi­sche Naturfor­scher Kaspar von Sternberg entdeckt Italien. In: LiB. Nr.39. März 1995. 69-73.

 

dies.: „Sie werden alles historisch sammeln ...“. Die Prager Museums-Blätter. In: Euphorion. 3. 1998. 293-307.

 

 

 

 

Veröffentlichungen im Rahmen der Doktor-Dissertation:

 

Bernard, Veronika: Jakob Philipp Fallmerayer auf dem Athos. In: LiB. Nr. 22. Dez. 1990. 6‑15.

 

dies.: Trapezunt und der Berg Athos. Die Natur als Zufluchtsort vor der Zivilisation (1990). In: Eugen Thur­nher (Hg.): Jakob Philipp Fallmerayer. Wissenschaftler, Politiker, Schriftsteller (= Schlernschriften 292). Innsbruck (Wagner) 1993. 39‑­45.

 

dies.: Österreicher im Orient. Eine Bestandsaufnahme österrei­chischer Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts (= Literarhi­stori­sche Studien. Literatur aus Öster­rei­ch und Bayern. Hg. v. Dietz­‑Rüdiger Moser und Herbert Ze­man. Bd­. IX). Wien (Holzhausen) 1996 = Inns­brucker Diss. 1991 (masch. unter dem Titel: Öster­rei­cher im Ori­ent. Eine Studie über die Sichtweise ­des Orients in der öste­rreichi­schen Reiseliteratur des 19. Jahr­hun­derts)

 

 

 

Veröffentlichungen im Rahmen der Magister-Arbeit:

 

Bernard, Veronika: „... O Freyheit, heil'ger Recht ...“ ‑ Johann Baptist Al­xingers Verständnis des Begriffs „Freiheit“ als Aus­druck einer systemstabilisierenden Grundhaltung (1992). In: Hel­mut Reinal­ter (Hg.): Aufklärung ‑ Vor­märz ‑ Revolution. Jahrbuch der „Inter­na­tionalen Forschungsstel­le Demokratische Bewegungen in Mittel­europa von 1770‑1850 an der Universität Innsbruck“. Bd. 16/17. 1996/1997. Fft a. M. 1999. 1-14.

 

 

 

 

Veröffentlichungen im Rahmen der Tätigkeit für „Literatur in Bayern“:

 

Bernard, Veronika: Hans Kitzmüller: Meeresstille bei Lussin. In: LiB. Nr. 23. März 1991. 54.

 

dies.: Kurt Benesch: Zwischen damals und Jericho. In: LiB. Nr. 23. März 1991. 56.

 

dies.: Jiri Grusa, Eda Kriseova, Petr Pithart: Prag. In: LiB. Nr. 31. März 1993. 48.

 

dies.: Faust in einem Tiroler Alpendorf. In: LiB. Nr. 37. Sept. 1994. 72-74.

 

dies.: „Wenn wir Deutschen nicht wissen ...“. Bemerkungen zur Landesausstellung „Deutsche im Osten“ in Rosenheim. In: LiB. Nr. 38. Dez. 1994. 68.

 

 

 

 

Veröffentlichungen im Rahmen der Tätigkeit für das „Lexikon der deutschspra­chigen Gegenwartsliteratur nach 1945“. Hg. v. Dietz-Rüdiger Moser. 2 Bde. München 1997 (Überarbei­tete und er­gänz­te Neu-Auflage des „Neuen Hand­buchs der deutsch­sprachigen Gegen­warts­literatur seit 1945“):

 

Bernard, Veronika: Benyoëtz, Elazar. In: Moser (Hg.): 109-111.

 

dies.: Franzetti, Dante Andrea. In: Moser (Hg.): 341-342.

 

 

 

 

Sonstige Veröffentlichungen:

 

Bernard, Veronika: Architektur als Idee. Karl Egon Eberts Ge­dicht „Der Dom zu Freiburg im Breisgau“. In: Freiburger Univer­sitätsblätter. 127. März 1995. 145-147.

 

dies.:Des Drachen Auge. Heimito von Doderers Erzählung „Das letzte Abenteuer“ - ein kritisches kulturell-historisches Pan­optikum? In: Sommer, Gerald und Kai Luehrs-Kaiser (Hrsg.): „Schüsse ins Finstere“. Zu Heimito von Doderers Kurzprosa(= Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft. Bd. 2). Berlin 2001. 121-130.

 

dies.: Literatur des Überlebens. Deutschsprachige Texte jüdischer Autorinnen und Auto­ren nach 1945 im Unterricht. In: Ide. zeitschrift für den deutschunterricht in wissenschaft und schule. 02/01. 106-125.

 

dies.: Aspekte des Deutschunterrichts an österreichischen BMHS. In: „Und Grenzen gehen doch durch jedes Wort“. Grenzgänge und Globalisierung in der Germanistik. Beiträge der Tagung in Ljubljana 2000 (= Stimulus. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik 2000/1-2). In Zusammenarbeit mit Hans-Jürgen Krumm et al. hrsg. von Anton Schwob. Wien 2001. 237-243.

 

dies.: „Beatus ille ...“. Die zweite Epode des Horaz in diversen deutschen Übertragungen zwischen Johann Fischart und Johann Baptist Alxinger als Zeit-Spiegel deutschsprachiger Kultur. In: Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses in Wien 2000. Hrsg. von Peter Wiesinger. Bd. 11: Übersetzung und Literaturwissenschaft - Aktuelle und allgemeine Fragen der germanistischen Wissenschaftsgeschichte (= Jahrbuch für Internationale Germanistik. Reihe A. Kongreßberichte Band 63). Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York, Oxford, Wien 2003. 23-29.

 

dies.: Klassische Stadt-Utopien - gibt es die? In: Die phantastische Stadt. Tagungsband 2002 (= Schriftenreihe und Materialien der Phantastischen Bibliothek Wetzlar. Band 76). Hrsg. von der Phantastischen Bibliothek Wetzlar. Wetzlar 2005. 13-25.

 

dies.: Not to get Lost in Translation: What Texts of German Literature Written by Authors of Turkish Origin May Teach Us About Migration and Integration. In: When Away becomes Home. Cultural Consequences of Migration (= 10th Ege University International Cultural Studies Symposium). Izmir 2007. 285-295.

 

dies.: Multikulturalität in zeitgenössischer deutschsprachiger Literatur – gibt es sie wirklich? Ein Blick auf einige Beispiele. In: Akten des XI. Internationalen Germanistenkongresses Paris 2005. Band 6 (= Jahrbuch für Internationale Germanistik, Reihe A – Band 82). Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt am Main, New York, Oxford, Wien 2007. 317-323.

 

dies.: 19thCentury female travellers – are they the more open-minded Europeans? Ida Hahn-Hahn’s and Ida Pfeiffer’s contribution to German-Austrian travel writings dealing with the 19th century Ottoman Empire. In: Dilek Direnc, Gunseli Sonmez Isci and Klára Kolinská, eds. Women in Dialogue: (M)uses of Culture. Newcastle: Cambridge Scholars, 2008. 33-43.

dies.: Das Osmanische Reich auf gut josephinisch ... Die Orient-Sicht bei Anton Graf Prokesch von Osten, Friedrich Fürst von Schwarzenberg und Franz Grillparzer als josephinische Nachklänge im 19. Jahrhundert. In: Klaus Müller-Salget und Sigurd Paul Scheichl (Hg.): Nachklänge der Aufklärung im 19. und 20. Jahrhundert (= Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, Germanistiche Reihe Band 73), Innsbruck 2008.

 

dies.: Barbara Frischmuth’s „Die Schrift des Freundes“ and Orhan Pamuk’s novels „Rot ist mein Name“ and „Die weiße Festung“ as fictional approaches to Muslim identities (Internationale Konferenz: Neue westöstliche Diwane, Universität Porto 15.-17. Mai 2007; im Druck)

 

dies.: Some Ideas on the Relation of Language Learning, Cultural Heritage and Integration in the Context of Migration. In: IInd International Congress of European Turks in the context of Education and Integration (Erciyes University’s journal of Turkish Studies and The Journal of the Institute of Social Sciences; im Druck).

 

dies.: Kurtlar Vadisi – Irak: An honest Turkish Soft-Macho on a Bond like Mission. In: The Bloody Screen. Violence as an Aspect of Masculinity Concepts. A Film Anthology (im Druck)

 

 

 

Vorträge

 

dies.: Multikulturalität in zeitgenössischer deutschsprachiger Literatur – gibt es sie wirklich? Ein Blick auf einige Beispiele (XI. Internationalen Germanistenkongress, Paris 2005)

 

dies.: A fragmented map of 19th century Istanbul (International Conference: Istanbul Fragmented, Istanbul Technical University, Istanbul 21st-24th September 2005)

 

dies.: Not to get Lost in Translation: What Texts of German Literature Written by Authors of Turkish Origin May Teach Us About Migration and Integration (10th Ege University International Cultural Studies Symposium „When Away becomes Home. Cultural Consequences of Migration“, Ege University 2005)

 

dies.: Feridun Zaimoğlus Texte Liebesmale. Scharlachrot und German Amok und Fatih Akıns Film Gegen die Wand als Beispiele kultur-konservativer Konzepte, im Vergleich gespiegelt gegen den Hintergrund des Kanak-Attack Programms (Symposium: Transitraum Deutsch. Literatur und Kultur im transnationalen Zeitalter, Universität Breslau, 2.-6. Oktober 2005)

dies.: Das Osmanische Reich auf gut josephinisch ... Die Orient-Sicht bei Anton Graf Prokesch von Osten, Friedrich Fürst von Schwarzenberg und Franz Grillparzer als josephinische Nachklänge im 19. Jahrhundert (Syposium: Nachklänge der Aufklärung im 19. und 20. Jahrhundert, 2006)

 

dies.: 19thCentury female travellers – are they the more open-minded Europeans? Ida Hahn-Hahn’s and Ida Pfeiffer’s contribution to German-Austrian travel writings dealing with the 19th century Ottoman Empire (Symposium: Women and Culture, Ege University, Izmir, June 15-16 2006)

 

dies.: Is there a Renaissance of politically incorrect travel writing? The Balkans (Borders and Crossings, Universität Palermo, 6.-10. Sept. 2006).

 

dies.: Barbara Frischmuth’s Turkish characters and Hülya Kandemir’s „Himmelstochter“ – a contrasting analysis of an outside and an inside view of Islam (Conference: Encounters with Islam, National University of Ireland Maynooth, 22-24 March 2007)

 

dies.: Die Darstellung Istanbuls in der österreichischen Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts (Sakarya Üniversitesi, 30. April – 1. Mai 2007)

 

dies.: Barbara Frischmuth’s „Die Schrift des Freundes“ and Orhan Pamuk’s novels „Rot ist mein Name“ and „Die weiße Festung“ as fictional approaches to Muslim identities (Internationale Konferenz: Neue westöstliche Diwane, Universität Porto 15.-17. Mai 2007)

 

dies.: Nostalgia and religious faith as parts of diaspora biographies: Hülya Kandemir’s „Himmelstochter“ and Barbara Frischmuth’s „Der Sommer, in dem Anna verschwunden war” (11th Ege International Cultural Studies Symposium “Memory and Nostalgia”, Ege University, Izmir, May 9-11, 2007)

 

dies.: Praise and scolding. What the German and Austrian response to German-Turkish film and Turkish literature and film reveals on European Self-perception (literature: Orhan Pamuk; film: „Gegen die Wand“/ “Against the Wall”, „Kurtlar vadisi – Irak“/ “Valley of Wolves – Iraq”). International Conference at the University of St. Andrews “Europe and its Others”, July 6-8, 2007.

 

dies.: „Demokraten baden nackt“ (Die Zeit) – Erfolgt die Befreiung von innerem und äußerem Zwang in der Migration auf der Basis von Stereotypen? (KCTOS 2007, Wien, 7.-10. Dez. 2007)

 

dies.: Das Projekt „Breaking the Stereotype“ (Europa und die Türkei im 18. Jahrhundert. Rheinische Friedrich Wilhems Universität Bonn, Bonn, 9. - 11. Oktober 2008)

 

dies.: Stereotypical Images of Germans and Turks in Autobiographically Inspired Texts by Turkish-German Writers (European Migrations. A Panel organized by Levent Soysal (Kadir Has University) and Veronika Bernard (University of Innsbruck). Kadir Has University Cibali Campus, 24 October 2008)

 

dies.: Europe and its Others: Dracula, Death in Venice and the syphilis (Migrant Europe. A Symposium and Short Film Night “Istanbul Crossroads” in cooperation with the National institute for the promotion of migrants' health and the control of poverty-related diseases (NIHMP), co-organized by Veronica Bernard (University of Innsbruck), Angelo Pagliardini (University of Innsbruck) and Aldo Morrone (NIHMP), Istituto nazionale per la promozione della salute delle popolazioni migranti e il contrasto delle malattie della povertà (INMP), Via di S. Gallicano 25/a - 00153 Roma, 11 February 2009)

 

dies.:  Some Ideas on the Relation of Language Learning, Cultural Heritage and Integration (IInd International Congress of European Turks in the context of Education and Integration, 14-16 May, Elzenveld Cultural Centrum, Antwerp/ Belgium)

 

dies.: Education, Integration and Migration. Panel debate contributions (IInd International Congress of European Turks in the context of Education and Integration, 14-16 May, Elzenveld Cultural Centrum, Antwerp/ Belgium)